Lemoncurd und Meringues-Glace

Inspiriert von den Rezepten von Yvonne und meinem erfolgreichen Versuch mit dem Nutella-Glace habe ich ein Glace-Rezept mit Lemoncurd und Meringue kreiert. 

Da mein Tiefkühler leider immer etwas voll ist und ich gerne diverse Glace habe, hatte ich mich entschlossen das «Grundrezept» von Yvonne zu dritteln und drei Sorten Glace zu machen. Himbeer RaffaelloOreo Kirsch (sehr lecker) und eben Lemoncurd & Meringue:

Zutaten

  • 30g Meringue
  • 130g Rahm
  • 0.33 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 100g Lemoncurd
Meringue und Lemoncurd

Meringue und Lemoncurd

Rezept

  1. Die gezuckerte Kondensmilch und Lemoncurd gut vermischen.
  2. Den Rahm steif schlagen.
  3. Den Rahm, die Lemoncurdmischung und das Meringue vorsichtig mischen.
  4. Alles in ein verschliessbares Gefäss geben und über Nacht oder mindestens 6-8 Stunden in Tiefkühler stellen.

Tipp: das Glace ca. 10 Minuten vor dem servieren aus dem Tiefkühler nehmen, es lässt sich dann viel einfach portionieren.

fertiges Lemoncurd-Meringue- und Himbeer-Raffaelo-Glace

fertiges Lemoncurd-Meringue- und Himbeer-Raffaello-Glace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.